News

News

06.10.2021 – Neues Projekt: rowiss erhält den Zuschlag für die Gebäudeautomation des AZ Eichrain

rowiss realisiert für die Stadt Zürich die Gebäudeautomation für den Neubau des Alterszentrums Eichrain. Bis 2023 entsteht in Zürich-Seebach eine neue Überbauung mit einem städtischen Alterszentrum und einer Wohnsiedlung.
(Kundenwebsite: https://www.stadt-zuerich.ch/hbd/de/index/hochbau/bauten/bauten-geplant/alterszentrum-wohnsiedlung-eichrain.html)

31.03.2021 – Neuer Kunde: rowiss realisiert Gebäudetechnik-Projekt mit der Empa

Es freut uns den ersten Auftrag im Bereich MSRL für die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt realisieren zu dürfen.
(Details auf Anfrage)
(Kundenwebsite: https://www.empa.ch)

22.07.2020 – Neues Projekt: Gebäudeautomation Stadt Zürich Wohnsiedlung Bullingerhof

Die Wohnsiedlung Bullingerhof (Aussersihl) mit Kindergarten und Quartiertreff wird für über 60 Millionen Franken instandgesetzt und erweitert. rowiss AG  hat den Zuschlag für den MSRL-Teil der HLK-Anlagen erhalten. Das Projekt läuft bis Ende 2022.
(Quelle: https://www.stadt-zuerich.ch/fd/de/index/das_departement/medien/medienmitteilungen/2019/november/191113b.html)

14.04.2020 – Neues Projekt: Gebäudeautomation ETH GMA

Die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH) betreibt auf dem Adlisberg bei Zürich eine geomagnetische Messstation. Die Aussenstation wird aktuell umgebaut. Eine Wärmepumpenanlage sowie neue Lüftungs- und Kälteanlagen werden realisiert. rowiss AG hat den Zuschlag für die MSRL-Technik erhalten und wird den Auftrag mit Steuerungen von Wago und dem Leitsystem ControlMaestro realisieren.

03.10.2019 – Neues Projekt: Gebäudeautomation Infrastrukturstützpunkt RhB Landquart

rowiss AG erhält den Zuschlag für die Software GA des neuen Interventionsstützpunktes der Rhätischen Bahn in Landquart. Im Interventionsstützpunkt sollen die verschiedenen Arbeitsplätze der 70 Mitarbeitenden des Geschäftsbereichs Infrastruktur der Rhätischen Bahn in Landquart untergebracht werden. Das neue Gebäude wird damit gleichzeitig als Industrie- und als Bürogebäude genutzt. Vorgesehen sind Lager, Infrastrukturwerkstätten, Lok- und Werkhallen sowie Büros, Sitzungszimmer und Aufenthaltsräume. Die Gesamtkosten für den Interventionsstützpunkt belaufen sich auf rund 33 Mio. CHF.
(Quelle: https://www.rhb.ch/de/unternehmen/projekte-dossiers/bahnhof-landquart)

30.08.2019 – Neues Projekt: Ersatz Heizungssteuerung Allegra Passugger Mineralquellen AG

Seit 28 Jahren ist die bestehende Heizungsanlage der Allegra Passuger Mineralquellen AG in Betrieb. Die beiden Heizkessel erzeugen nebst Wärme für die Gebäudetechnik auch 110°C Wasser für die Produktion. Um so wichtiger ist ein unterbruchsfreier und zuverlässiger Betrieb der Anlage. Dieser wird künftig durch Steuerungstechnik / Software aus dem Hause rowiss erfolgen.

24.06.2019 – Neues Projekt: GA Schulhaus Feld Azmoos

rowiss AG erhält den Zuschlag für die Gebäudeautomation MSRL Schulhaus Feld in Azmoos. Der Neubau bietet Platz für 200 Schulkinder und beinhaltet auch eine neue Turnhalle.

20.05.2019 – Zusätzlicher Mitarbeiter

Wir freuen uns, Reto Grünenfelder in unserem Team begrüssen zu dürfen. Er wird uns im Bereich SPS-Programmierung, Leitsysteme und Elektroschema unterstützen.

01.04.2019 – rowiss AG wird Ausbildungsbetrieb

Das Amt für Berufsbildung des Kanton St. Gallen erteilt der rowiss AG die Bewilligung zur Berufsausbildung Automatiker EFZ.

30.04.2018 – Neues Firmendomizil

Neu sind wir an der Lerchenstrasse 3 in Wangs zu finden. Die neuen Räumlichkeiten bieten uns die Möglichkeit personell zu wachsen.

01.01.2018 – Neuer Bereich Antriebstechnik

Jörg Peter stösst zum Team der rowiss AG. Mit seiner über 15-jährigen Erfahrung im Bereich Antriebstechnik können wir jetzt auch Produkte und Lösungen mit Frequenzumrichtern und Sanftanlassern mit Leistungen bis über 1 Megawatt anbieten.